Stephanie Vogt

Ihre Anwältin für Opferschutz in Karlsruhe

 

 

Als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht vertrete ich vorrangig Opfer von Straftaten und berate Sie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten im Rahmen des Opferrechtes. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zu meiner Person, meinen Tätigkeitsfeldern und finden Antworten auf häufig gestellte Fragen.  Sie benötigen Hilfe? Gerne können Sie Kontakt zu mir aufnehmen und einen Beratungstermin vereinbaren.

 


Strafrecht & Opferrecht

Wesentliche Deliktsbereiche im Bereich meiner Opfervertretung sind:

 

  • Sexualstraftaten wie Vergewaltigung oder sexueller Missbrauch
  • Körperverletzung
  • Häusliche Gewalt
  • Mord, Totschlag
  • Nachstellung (Stalking)
  • Raub, Räuberische Erpressung, sonstige Raubstraftaten
  • Menschenhandel u. Zwangsprostitution

Selbstverständlich können Sie sich auch an mich wenden, wenn Sie Opfer von anderen Straftaten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Einbruch etc. geworden sind.

 

 

 

Beratung & Hilfe

Als Opferanwältin biete ich Opfern von Straftaten schnelle Hilfe und eine ganzheitliche anwaltliche Vertretung an.

  • Kostenlose Erstauskunft
  • Schneller Erstberatungstermin
  • Anwaltliche Vertretung im Strafprozess
  • Vertretung im Wege der Nebenklage
  • Zeugenbeistand
  • Verletztenbeistand
  • Nebenklagebeistand
  • Zivilrechtliche Vertretung
  • Geltendmachung von Schadensersatz und Schmerzensgeldansprüchen
  • Adhäsionsverfahren
  • Stellen von Strafanzeigen bzw. Strafanträgen
  • Beratung über Ansprüche nach dem Opferentschädigungsgesetz
  • Gewaltschutzgesetz

„Es ist sehr wichtig, in Bewegung zu sein, ein Ziel zu haben, das zu tun, was wirklich von Bedeutung ist. Wenn du das Gefühl hast, dass etwas getan werden muss, dann musst du es tun.“
(Marija Gimbutas, 1921-1994)